© 2019 Stadt Freiburg | Amt für Soziales & Senioren

WER WIR SIND
PräRIE ist eine Initiative zur Sucht- und Gewaltprävention der Freiburger Suchtberatungsstellen und der Stadt Freiburg.

Ziel ist junge Menschen vor riskantem Alkoholkonsum zu schützen und einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol zu fördern. Dabei setzt PräRIE auf die aktive Mitarbeit von Fachkräften und Peers, die aufsuchend und interaktiv unterwegs sind.

PräRIE wird dabei koordiniert von:

     

      und folgenden Suchtberatungsstellen:

langfristig wirksame Maßnahmen zur Verhinderung von Alkoholmissbrauch und Gewalt

R– Relaxation

Entspannung der Situation im Innenstadtbereich, z.B.  durch Präsenz von Suchthilfefachleuten und PeerberaterInnen

I – Intervention

Aufklären, Informieren, Einschreiten

Dokumentation und Evaluation durch Externe

E– Evaluation
PräRIE ...

…arbeitet auf Augenhöhe und möchte möglichst viele Menschen in der Stadt Freiburg ansprechen

… ist abends in der Innenstadt und den Straßenbahnen interaktiv unterwegs

... setzt auf Jugendbeteiligung und Kreativität. Nach der Devise „Engagement ist die beste Prävention“

... setzt auf den Peer-to-Peer Ansatz damit Gleichaltrige voneinander lernen und Erfahrungen austauschen können

… ist der Weg zu einer „Kommunalen Alkoholpolitik“ durch umfassende Vernetzung bzw. entsprechenden Rahmenbedingungen.

 ... will sensibilisieren und dabei Jugendliche und junge Erwachsene zur aktiven Mitarbeit einbeziehen

…  ein Beitrag, der Entspannung und eine angenehme Atmosphäre in das Nachtleben von Freiburg bringt.